Direkt zum Inhalt
VP Fund Solutions News

Mitteilung an die Anteilinhaber des Do Global Alpha

Lesedauer: 2 Min
Die Anteilinhaber des Do Global Alpha (der „Fonds“), der von der VP Fund Solutions (Luxembourg) SA (die „Verwaltungsgesellschaft“) verwaltet wird, werden hiermit über Folgendes unterrichtet.

Fond WKN ISIN
Do Global Alpha A0RCBE LU0396179276

Zum 1. Januar 2019 wurde die Ertragsverwendung des Fonds von thesaurierend auf ausschüttend umgestellt.

Gemäß Artikel 23 des aktuell geltenden Verwaltungsreglements des Fonds (das „Verwaltungsreglement“) werden die während eines Geschäftsjahres anfallenden Erträge und Veräußerungsgewinne ausgeschüttet. Diesbezüglich sieht das Verwaltungsreglement vor, dass es der Verwaltungsgesellschaft gestattet ist, jedes Jahr den gesamten oder nur einen Teilbetrag des festgestellten Nettoergebnisses in bar auszuzahlen. Laut Verwaltungsreglement beinhaltet das Nettoergebnis des Fonds vereinnahmte Zinsen, Dividenden und sonstige Erträge, abzüglich der Kosten des Fonds gemäß Artikel 14 des Verwaltungsreglements, unter Einbeziehung der realisierten Kapitalgewinne abzüglich realisierter Kapitalverluste und ausgewiesener Wertminderungen, sofern diese nicht durch ausgewiesene Wertsteigerungen ausgeglichen sind.

Die per Ex-Tag 3. März 2020 erfolgte Ausschüttung in Höhe von 8 Euro pro Anteil beschränkte sich jedoch nicht auf das festgestellte Nettoergebnis, so dass auch ein Teil der Nettovermögenswerte des Fonds in Höhe von 1,21 Euro pro Anteil ausgeschüttet wurde, was nicht ausdrücklich vom Verwaltungsreglement vorgesehen ist.

Wir bitten Sie, Ihren Steuerberater zu kontaktieren, um sich über eventuelle Folgen der Ausschüttung zu informieren.

Für Fragen in diesem Zusammenhang steht Ihnen die Verwaltungsgesellschaft zur Verfügung.

VP Fund Solutions (Luxembourg) SA
2, Rue Edward Steichen
L-2540 Luxemburg
Tel: +352 404 770 297
Fax: +352 404 770 283
E-Mail-Adresse: FundClients-LUX@vpbank.com